Debeka Baufinanzierung Konditionen testen


Individuelles Angebot für Ihr Hypothekendarlehen ermitteln, ein Service von Interhyp.

Über die Debeka

Die Debeka (die Abkürzung stand ursprünglich für Deutsche Beamten Krankenversicherung – DBK) ist eine Versicherungsgruppe, deren Ursprünge bis ins Jahr 1905 zurückreichen. Anfangs war das Unternehmen ein reiner Krankenversicherer für Beamte, doch im Laufe der Jahrzehnte sind zahlreiche neue Angebote für alle privaten Haushalte hinzugekommen. Das Organisationsprinzip des Versicherers ist der „Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit“. In solchen Fällen werden die Versicherungsnehmer zeitgleich Mitglieder und Träger des Vereins, so dass der Verein „optimal auf die Bedürfnisse der Mitglieder ausgerichtet ist“. Der Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ist vergleichbar mit den Genossenschaften bei Banken. Heute zählt die Debeka zu den zehn größten Versicherern und Finanzdienstleistern in der Bundesrepublik, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf den Baufinanzierungsangeboten liegt. In dieser Sparte hat die 16.000 Mitarbeiter starke Unternehmensgruppe seit 1974 eine eigene Sparkasse registriert, die auch einkommensschwächeren Schichten langfristige Finanzierungen ermöglichen sollen.

Die Debeka Bauwelt

Die entsprechenden Angebote mit allen wichtigen Konditionen sind in der Debeka Bauwelt zu finden. Möglich ist eine Sofortfinanzierung mit einer Zinsfestschreibung bis zu 30 Jahren Laufzeit. Schätz-, Bearbeitungs-, oder Kontoführungsgebühren gibt es bei der Debeka nicht. Umfinanzierungen sind jederzeit ab zwölf Monate vor Ende der regulären Vertragslaufzeit des Kredits möglich. Bereitstellungszinsen erhebt der Konzern mit Sitz in Koblenz in einem solchen Fall nicht. Um den Wunsch vom Eigenheim auch über den Bau hinaus bezahlbar zu halten, bietet die Debeka verschiedene Finanzierungsarten an. Dazu gehören: Das Hypothekendarlehen, die Anschlussfinanzierung (auch als Umfinanzierung von einem Darlehen eines anderen Finanzdienstleisters), das Bauspardarlehen (die angesparte Summe kann auch die eigentlichen Baukosten übersteigen), Bausparen sowie dem Angebot Debeka-Konstant (eine Kombination aus Vorausdarlehen und einem Debeka-Bausparvertrag. Die monatlichen Raten bleiben gleich).

Die Kommentare sind geschlossen.

Kategorien